Heute fühle ich mich recht gut. Wir haben wieder einen ganz langen Spaziergang gemacht mit Mütze, dicker Jacke und teilweise Handschuhen, da der Ostwind stellenweise doch recht dominant war. Fotografiert habe ich natürlich auch wie immer. Bilder hiervon gibt es später. Die müssen ja erst entwickelt werden. Ganz spontan habe ich sogar meinem Garten einen kleinen Besuch gegönnt und einige Pflanzsteine mit neuer Erde aufgefüllt. Nach diesem Winter gibt es hier noch sehr viel mehr zu tun.

Zum bevorstehenden Osterwochenende gibt es in vielen Vorgärten diese Deko:

Weil es bei uns, da wir auf dem Berg wohnen, oft sehr windig ist, liegen die dann in sämtlichen anderen Vorgärten und oft findet man sie noch im Herbst irgendwo 🙂